Alternative Empfangsmöglichkeiten: RADIO OLDTIMER per App, WLAN-Radio oder Autoradio hören.

Das Oldtimer Forum

Das große Oldtimer Forum für Auto, Zweirad, Nutzfahrzeug oder Traktor powered by RADIO OLDTIMER

Hier kommt alles das rein, was nicht in die anderen Rubriken passt

Moderator: Roltamax

von Viktor84
#33806
Hallo zusammen, ich bin neu hier.
Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Habe einen alten Motor in der Scheune gefunden. Kann allerdings nicht zuordnen zu welchen Fahrzeug er gehört.
Ich versuche jetzt mal noch ein paar Bilder einzustellen.
Für jeden Hinweis bin ich dankbar.
Viele Grüße Viktor
Dateianhänge
DSCF2006.jpg
DSCF2006.jpg (42.35 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF2001.jpg
DSCF2001.jpg (53.51 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0012.jpg
DSCF0012.jpg (56.78 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0008.jpg
DSCF0008.jpg (47.54 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0007.jpg
DSCF0007.jpg (52.57 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0005.jpg
DSCF0005.jpg (53.33 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0004.jpg
DSCF0004.jpg (53.84 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0003.jpg
DSCF0003.jpg (51.2 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0002.jpg
DSCF0002.jpg (49.71 KiB) 6852 mal betrachtet
DSCF0001.jpg
DSCF0001.jpg (52.08 KiB) 6852 mal betrachtet
von schreyhalz
#33954
Moin Moin !

Leider kann ich gar nichts beitragen , ich bin auch nicht so der Vorkriegsexperte. Interessant ist auf jeden Fall der Antrieb über Zahnkette , das haben meines Wissens die Amis öfter gemacht. Rein optisch würde ich an etwas aus Frankreich denken.
Ebenfalls interessant: Rechts scheint ein starres Bauteil angetrieben zu werden, ich könnte mir einen Magnetzünder vorstellen. Allerdings scheint oben auf dem Zylinderdeckel auch eine Bohrung für einen Verteiler zu sitzen ?????

Kann man denn den Fund örtlich eingrenzen? Wieviel Hubraum ergibt sich?

MfG Volker

Kostenloser bundesweiter Terminkalender von RADIO OLDTIMER

Nutzen Sie die Reichweite des Zentralsystems www.termine-regional.de, das bereits jährlich über 200.000 Termine und etwas über 50.000 Veranstalter zu verbuchen hat!